We Have More Than 10 Years of Experience.
   
   
top-ban
  1. HOME > News

UV-Alterungsprüfkammer Lackwetterbeständigkeit und Lichtbeständigkeitsprüfverfahren

2023-01-06

Beim Xenonbogen-Bestrahlungstest ist hochreines Wasser erforderlich, um Ablagerungen auf der Oberfläche der Testplatte zu verhindern, sodass die Betriebskosten hoch sind. In diesem Stadium verwenden viele in- und ausländische Witterungsbeständigkeits- und Lichtbeständigkeitstests UV-Alterungsprüfkammern, die von Shanghai QINSUN Precision Electromechanical Technology Co., Ltd. erhältlich sind. Willkommene Kunden, die Fragen haben.

Ultraviolettlicht-Alterungstest:

Der UV-Lichtalterungstest ist eine UV-Alterungstestbox, die eine fluoreszierende UV-Lampe verwendet, um die Auswirkungen von Sonnenlicht zu messen Haltbarkeit. Zerstörerische Wirkung aggressiver Materialien. Im Gegensatz zu Xenon-Bogenlampen ähneln UV-Leuchtstofflampen elektrisch normalen kalten Leuchtstofflampen für die Beleuchtung, erzeugen jedoch mehr ultraviolettes Licht als sichtbares oder infrarotes Licht.

Für verschiedene bBeleuchtungsanwendungen stehen verschiedene Lampentypen mit unterschiedlichen Spektren zur Auswahl. Die UVA-340-Lampe simuliert das Sonnenlicht gut im kurzwelligen ultravioletten Hauptspektralbereich. Die spektrale Leistungsverteilung (SPD) der UVA-340-Lampe ist der aus dem Sonnenspektrum bei 360 nm extrahierten Spektralkarte sehr ähnlich. UV-B-Lampen werden auch häufig für beschleunigte künstliche Bewitterungstests verwendet. Es zerstört Materialien schneller als UV-A-Lampen, aber die Energieabgabe bei kürzeren Wellenlängen als 360 nm führt bei vielen Materialien zu Abweichungen von den tatsächlichen Testergebnissen.

Die Kontrolle der Bestrahlungsstärke (Lichtintensität) ist notwendig, um genaue und reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten. Die meisten UV-Bewitterungstester sind mit einem Bestrahlungsstärke-Kontrollsystem ausgestattet. Diese Bestrahlungsstärke-Steuerungssysteme ermöglichen dem Benutzer, die Bestrahlungsstärke-Metrik auszuwählen, wenn er Experimente durchführt. Bis Mittel des Rückkopplungskontrollsystems kann die Bestrahlung kontinuierlich und automatisch überwacht und gesteuert werden. Das Steuerungssystem kompensiert automatisch unzureichende Beleuchtung, die durch Lampenalterung oder andere Gründe verursacht wird, indem es die Lampenleistung anpasst.

UV-Leuchtstofflampen vereinfachen die Strahlungskontrolle aufgrund ihrer inhärenten spektralen Stabilität. Alle Lichtquellen verblassen mit der Zeit. Aber Leuchtstofflampen ändern im Gegensatz zu anderen Lampenarten ihre spektrale Energieverteilung nicht über die Zeit. Diese Eigenschaft erhöht die Reproduzierbarkeit von Testergebnissen und ist daher ein großer Vorteil.

Einige Tests haben gezeigt, dass es keinen signifikanten Unterschied in der Ausgangsleistung einer Lampe, die 2 Stunden lang verwendet wurde, und einer Lampe, die 5600 Stunden lang in einem Alterungstestsystem mit Bestrahlungssteuerung verwendet wurde, gibt . Kann eine konstante Lichtintensität aufrechterhalten. Nach obendaher ändert sich die Verteilung ihrer spektralen Energie nicht, was sich sehr von Xenon-Bogenlampen unterscheidet.

Einer der Hauptvorteile eines UV-Alterungstests besteht darin, dass er die Beschädigung von Materialien in einer realistischeren feuchten Außenumgebung simulieren kann. Wenn das Material im Freien aufgestellt wird, leidet es laut Statistik oft mindestens 12 Stunden am Tag unter Feuchtigkeit. Da der größte Teil dieser Feuchtigkeit in Form von Kondensation anfällt, wird bei der beschleunigten künstlichen Bewitterung ein spezielles Kondensationsprinzip verwendet, um die Feuchtigkeit in der Außenluft zu simulieren.

Während dieses Kondensationszyklus wird der Wassertank am Boden der Testkammer erhitzt, um Dampf zu erzeugen. Der heiße Dampf hält die Umgebung der Prüfkammer auf hoher Temperatur mit 100 % relativer Luftfeuchtigkeit. Die Prüfkammer ist so konstruiert, dass die Prüfplatte eigentlich die Seitenwand der Prüfkammer bildet. Die Rückseite des Panelsel wird also Raumluft bei Raumtemperatur ausgesetzt. Die Kühlwirkung der Raumluft kühlt die Oberfläche des Prüflings mehrere Grad unter die Dampftemperatur ab. Dieser Temperaturunterschied von wenigen Grad lässt das Wasser während des Kondensationszyklus kontinuierlich auf die zu prüfende Oberfläche fallen.

Das dabei entstehende Kondensat ist stabiles, reines destilliertes Wasser. Dieses Wasser verbessert die Reproduzierbarkeit von Versuchsergebnissen, beseitigt Probleme mit Wassersedimentverunreinigungen und vereinfacht die Installation und den Betrieb von Testgeräten. Da das

Lab

Material im Allgemeinen lange Zeit Feuchtigkeit im Freien ausgesetzt ist, hat das typische Zyklus-Kondensationssystem 4 Stunden die Testzeit. Der Kondensationsprozess wird unter Heizbedingungen (50°C) durchgeführt, was den Feuchtigkeitsabbau des Materials erheblich beschleunigt. Kondensationszyklen, die werdenn, die unter längeren Erhitzungsbedingungen durchgeführt werden, sind effektiver bei der Reproduktion des Phänomens der Beschädigung von Materialien in feuchten Umgebungen als andere Methoden wie Wassersprühen, Eintauchen und andere Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit.

What Can I Do For You?

You can Send Message or email info@qinsun-lab.com to us, we will reply tu you within 24 hours.Now tell us your need,there will be more favorable prices!

toTop