We Have More Than 10 Years of Experience.
   
   
top-ban
  1. HOME > News

Bestrahlungskontrollanalyse des Xenon-Lampen-Alterungstesters

2023-01-09

Die Bestrahlungsmanipulation von Instrumenten zum Testen der natürlichen Umgebung, wie z. B. eines Xenonlampen-Alterungstesters und eines UV-Alterungstesters, ist ein wichtiger Vorgang in dem Experiment. Der F&E-Techniker der QINSUN Instruments Co., Ltd. gibt die folgende Erklärung über die Manipulation der Strahlung. Jeder Kunde hilft.

Der Messpunkt von 340 nm wird im Allgemeinen bei beschleunigten hohen und niedrigen Temperaturen verwendet. Was die hohen und niedrigen Temperaturen von Outdoor-Performance-Index-Produkten betrifft, so ist der mittel- und kurzwellige ultraviolette Bereich eine Risikoquelle. Die 340nm-Steuerung erfordert einen UV-Filter mit Waffenfilter, der nur eine schmalbandige Basis auf Basis von 340nm zulässt. In der Regel ist dies ein rationalisierter Messpunkt für Industrielacke, Kunststoffe, Steildachmaterialien etc. Eine Vielzahl von Messpunkten für die Bestrahlungsstärke liegt bei 0,35 oder 0,55 W/㎡/nm.

Der Messpunkt von 420 nm Mirdt wird im Allgemeinen für Photostabilitätstests von Rohmaterialien in Räumen mit Fensterfilter-Serviceeinrichtungen verwendet. Für die 420-nm-Steuerung muss der UV-Sensorschalter ein Filtersystem haben, das nur die schmalbandige Basis des UV-Lichts bei 420 nm als Kontrollpunkt zulässt. Der allgemeine Zweck dieses Systemtests sind im Allgemeinen Materialien, die hauptsächlich durch langwellige UV-Strahlen und Präzisionslicht geschädigt werden. Wie Farbstoffe und Pigmente in Textilprodukten, Druckpapier und Tintendruck. Der im Raum simulierte Sollwert für die breite Bestrahlungsstärke beträgt 1,10 W/㎡/nm.

Der Xenon-Lampen-Alterungstester ist in der Regel mit einer 340-nm- oder 420-nm-Schmalband-Regelung ausgestattet. Entsprechend den Spezifikationen und Modellen der verschiedenen Alterungsmaschinen der Xenonlampe. Einige europäische Testkammern können einen Glasfaser-Breitband-TÜV (d. h. Ultraviolett, 300 bis 400 nm) oder einen hochfaseroptischen Br verwendenVerwenden Sie den Eidbandlaser

Lab

Bestrahlungssensorschalter (280~800nm). Optische Breitbandsensorschalter reagieren nicht leicht auf relativ kleine Änderungen im ultravioletten Licht, und die Empfindlichkeit kann Probleme für das Hauptschmelzsystem verursachen, das durch den kurzwelligen ultravioletten Teil des Spektrumanalysators angetrieben wird.

Der Xenon-Lampen-Alterungstester verfügt über ein vollautomatisches Kontrollsystem für die Bestrahlung des gleichen Rückkopplungsregelkreises. Es wird empfohlen, den LED-Lichtschlauch rechtzeitig zu entfernen, um die durch Alterung des LED-Lichtschlauchs verursachten Schäden zu verringern. Die Verwendung eines Sensorschalters, der die Bestrahlungsstärke bei 340 nm oder 420 nm steuert, reduziert die Änderungsmenge des Spektrumanalysators in einem bestimmten Bereich weiter.

What Can I Do For You?

You can Send Message or email info@qinsun-lab.com to us, we will reply tu you within 24 hours.Now tell us your need,there will be more favorable prices!

toTop