We Have More Than 10 Years of Experience.
   
   
top-ban
  1. HOME > News

Prozess- und Prinzipanalyse der Xenonlampe

2023-02-01

Was ist Xenonlampe:

Xenonlampe ist eine neue Art von Scheinwerfern, die Xenon enthalten, auch bekannt als hochintensive Entladungsgaslampe oder auf Englisch HIDIntensityDischargeLamp. Die Xenonlampe durchbricht das von Edison erfundene Leuchtprinzip von Wolfram und füllt das Hochdruck-Edelgas - Xenon Xenongas - in die Quarzlampenröhre, um den herkömmlichen Glühfaden zu ersetzen. Der elektrische Strom regt das Xenon an, Licht zu emittieren, wodurch ein perfekter weißer Bogen zwischen den beiden Polen entsteht, und das emittierte Licht nähert sich dem sehr perfekten Sonnenlicht.

Leistungsvorteile der Xenonlampe:

1. Die allgemeine 55-W-Halogenlampe kann nur 1000 Lumen Licht erzeugen, während die 35-W-Xenonlampe 3200 Lumen starkes Licht und Helligkeit erzeugen kann wird um 300% erhöht, mit einem ultralangen und ultraweiten Weitwinkel-Sichtfeld, das Ihnen beispiellosen Fahrkomfort bietet; Die Nacht ist nicht mehr dunkel, das Sichtfeld heller und die Zahl der Verkehrsunfälle kann zunehmenerheblich reduziert werden.

2. HID-Xenonlampen verwenden Elektronen, um Gas anzuregen, um Licht zu emittieren, und es gibt keinen Wolframfaden, daher ist die Lebensdauer länger, etwa 3000 Stunden, was viel mehr als die Gesamtdauer ist Anzahl der Fahrstunden in der Nacht. Und die Halogenlampe hält nur 500 Stunden.

3. Starke Energieeinsparung: Die Xenonlampe hat nur 35 W, während die 55-W-Halogenlampe 3,5-mal mehr Licht abgibt, was die Belastung des Autostromsystems erheblich reduziert, 40 % Verlustleistung einspart und erhöht entsprechend Fahrzeugleistung verbessern und Energie sparen.

4. Gute Farbtemperatur: 4300K-12000K usw., 6000K ist nahe am Sonnenlicht und wird von den Benutzern gut angenommen, während die Halogenlampe nur 3000K hat und die Lichtfarbe schwach und rot ist.

5. Konstante Leistung, sicher und zuverlässig: Wenn das Autostromsystem und die Batterie ausfallen, schaltet sich das Vorschaltgerät automatisch ab und hört auf zu arbeiten.(Vergleichstabelle Lumen, Farbtemperatur und Lebensdauer zwischen Xenonlampen und Halogenlampen)

Das Prinzip der Lichtemission von Xenonlampen:

Auto-HID-Xenonlampen unterscheiden sich von herkömmlichen Halogenlampen. Entladungslampe, das Leuchtprinzip besteht darin, positive und negative Elektrizität zu verwenden, um die chemische Reaktion zwischen Xenon und seltenen Metallen zu stimulieren, um Licht zu emittieren, daher befindet sich in der Lampenröhre ein kleiner Glaskolben, der mit Xenon und etwas seltenem Metall gefüllt ist. solange es durch Strom angeregt wird. Sie reagieren chemisch und die beiden emittieren Licht mit einer Farbtemperatur von bis zu 4000K-12000K. Es verwendet ein spezielles Vorschaltgerät, das die 2-V-Spannung aus dem Autobatteriebecken verwendet, um eine Triggerspannung von mehr als 23000 V zum Starten der Lampe zu erzeugen. Die Helligkeit von 0,8 Sekunden beim Start beträgt 20% der Nennhelligkeit, erreicht die Helligkeit der Halogenlampe und gewährleistet so die KühlungLampe erreicht innerhalb von 4 Sekunden mehr als 80 % ihrer Nennhelligkeit. Nachdem sich die Lampe stabilisiert hat, liefert das Vorschaltgerät etwa 80 V Versorgungsspannung an die Lampe, um die Lampe mit konstanter Leistung zu betreiben.

Vorsichtsionen für den Austausch der Xenonlampe

1. Kontaminieren Sie nicht den Stein

Lab

Die Lampe sollte vor dem Anzünden sauber gehalten und mit Alkoholwatte abgewischt werden.

2. Aufgrund des großen Stroms sollte der Abstand zwischen der Lampenfassung und der Lampenfassung gut sein. Der indirekte Kontakt muss gut sein und die Kontaktstelle muss während des Gebrauchs sauber sein.

3. Da die Lampe mit Hochdruckgas gefüllt ist, muss sie während des Be- und Entladens und des Transports an einem Ort platziert werden gute Wärmeableitung, insbesondere beim Aufstellen der Maschine. Um eine Explosion zu vermeiden, können starkes Licht und starke UV-Strahlen Haut und Augen verbrennen.

4. Das xDie enon-Lampe sollte in Verbindung mit einer dedizierten DC-Stromversorgung und einem Trigger verwendet werden, und der Welligkeitskoeffizient der DC-Stromversorgung sollte 7 % nicht überschreiten. Der Arbeitsstrom muss beim Zünden im angegebenen Bereich liegen. Andernfalls wird die Lebensdauer der Lampe beeinträchtigt oder sogar zerstört.

Da die Laser-Xenon-Lampe keine Plus- und Minuspunkte hat, ist es nicht erforderlich, beim Austausch bewusst die Differenz zwischen Plus- und Minuspol zu verlangen Installieren.

Das Obige ist die prinzipielle Analyse der Normgruppe für Xenonlampen. Wenn Sie diese Frage haben, können Sie natürlich gerne vorbeikommen und darüber diskutieren: .

What Can I Do For You?

You can Send Message or email info@qinsun-lab.com to us, we will reply tu you within 24 hours.Now tell us your need,there will be more favorable prices!

toTop